Umzug Südliche Bergstraße

25.02.2020, ab 14.11 Uhr

Machen Sie mit!

Bald ist wieder ganz Nußloch in närrischer Hand. Am Faschingsdienstag strömen Scharen von Hexen, Geistern, Musikanten und Narren durch unsere Straßen. Unter sie mischen sich unsere Elferräte, Abteilungen, Garden und hoffentlich wieder viele bunte Gruppen mit großartigen Ideen, Kostümen und Umzugswagen. Genau da kommen Sie ins Spiel, denn damit wir gemeinsam die Gassen von Nußloch unsicher machen können brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir hoffen auf die Teilnahme von vielen Vereinen, Schulen, Kindergärten, Gruppen und Privatleuten, je mehr umso besser.

Alles was Sie brauchen ist eine nette Idee und Spaß an der Nußlocher Fastnacht. Themen dafür gibt es genug, entweder ortsbezogen, politisch oder einfach nur lustige Motive.

Werden Sie aktiv und erleben Sie, wie faszinierend es sein kann, ein Teil unseres gemeinsamen Umzuges zu sein. Der Beifall und das Lachen des Publikums sind dabei das Salz in der Suppe und der schönste Lohn für die Akteure. Wir werden auch in dieser Kampagne die Gruppen gerne mit Wurfmaterial unterstützen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf. Das Umzugsteam können Sie per E-Mail (info@kc-nussloch.de) erreichen.

Wir hoffen auf eine große Resonanz und freuen uns auf einen gelungenen Abschluss für die Nußlocher Fastnacht.

 

Beginn und Route

Der Zug beginnt um 14.11 Uhr an der Ecke Römerstraße / Walldorfer Straße. Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf über ca. 750 teilnehmende Personen in über 33 Gruppen/Zugnummern.

Alle Wagen und Gruppen werden ihren Weg (siehe Route) über den Lindenplatz nehmen und im Birkenweg enden. Anschließend haben die Gruppen und Zuschauer die Gelegenheit, den Umzug im Narrendorf am Lindenplatz oder aber auch in den örtlichen Gaststätten ausklingen zu lassen. Allen Zuschauern wünschen wir schon heute einen schönen Umzug und viele närrische Stunden.

Wetter

Sie können davon ausgehen, dass der Umzug auch bei schlechteren Wetterbedingungen stattfinden wird. Sollte es Anzeichen einer bedrohlichen Wetterlage geben, informieren wir Sie aktuell auf der Homepage des KC Nußloch. Eine wetterbedingte Absage des Umzugs gab es in den vergangenen Jahrzehnten nicht.

Eintritt / Verpflegung

Für unseren Umzug verlangen wir keinen Eintritt. Für Essen und Getränke ist am Lindenplatz (Narrendorf) ausreichend gesorgt.

Im Angebot sind verschiedenste (heiße und kalte) Getränke, sowie heiße Würstchen.

Anfahrt/Parkplätze

Bitte beachten Sie, dass die Umzugsstrecke für den Durchgangsverkehr und auch für das Parken am Straßenrand aus Sicherheitsgründen gesperrt ist. Bitte nutzen Sie Parkmöglichkeiten im Parkhaus “Birkenweg” in der Ortsmitte oder an der Olympiahalle.

Hinweis für Besucher

Die närrischen Tage sind geprägt von Tradition und Brauchtum. Auch bei den Umzügen werden deshalb teilweise Zuschauer von den beteiligten Gruppen aktiv in das Geschehen einbezogen. Motiviert sind diese Aktionen immer durch Spaß und Humor. Sollten Sie dies für Ihre Person nicht wollen, nehmen Sie entsprechenden Abstand zur Zugstrecke. Eine gute Sichtposition finden Sie an vielen Stellen am Rande der Strecke.

Fragen

Ihre Fragen können Sie gerne an “info@kc-nussloch.de” richten. Wir antworten schnellstmöglich.

Viel Spaß wünscht der KC Nußloch 1960 e.V.

Info für teilnehmende Gruppen

Parkmöglichkeiten für Busse finden sich an der Olympiahalle (Kreisel Walldorfer Straße / Kurpfalzstraße).

Die Umzugsaufstellung erfolgt wie immer in umgekehrter Startaufstellung, so kann jeder Umzugsteilnehmer alle Maskengruppen, Wagen und Teilnehmer sehen kann.

Die Auflösung des Umzuges erfolgt für Fußgruppen über die Gartenstr. – Birkenweg. Bei den Wagengruppen erfolgt die Auflösung über die Gartenstr. – Burgstr. Wenn eine Wagengruppe am Geschehen im Narrendorf teilnehmen möchte, bitte über Gartenstr. – Burgstr.  – Hauptstr. an die Bus-Haltestelle Lindenplatz fahren.

Fragen beantworten wir gerne unter info@kc-nussloch.de.

Menü